Haarausfall bei Frauen

Haarausfall ist nicht nur ein Männerproblem, es leiden auch immer mehr Frauen darunter. Oft steht der Haarverlust in Verbindung mit dem Hormonhaushalt bei Frauen. Wenn während der Schwangerschaft der Östrogenspiegel sehr hoch ist, beobachten Frauen zunächst glänzendes, dichtes Haar. Mit der Geburt des Kindes sinkt der Östrogenspiegel rapide ab, was den plötzlichen Haarausfall bei Frauen verursacht.

Auch kann es in der Zeit der Wechseljahre bei Frauen die zuvor keinerlei Sorgen mit Haarausfall hatten, plötzlich zu Haarausfall kommen. Und auch die Umstellung der Anti-Baby-Pille kann bei Frauen zu Haarausfall führen. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

10. Mai 2012Permalink

Comments are closed.